Pfarrer Pfeiffer - Widdershausen aktuelles Projekt

Chronik Widdershausen
Direkt zum Seiteninhalt

Pfarrer Pfeiffer

Chronik 2 > Kirche
Pfarrer Friedrich Pfeiffer, der Gründer der SELK Gemeinde 1876 in Widdershausen
Altarraum der ersten SELK-Kirche in Widdershausen
Friedrich Pfeiffer,
abgesetzter Pfarrer von Breitau, Kreis Rotenburg, 27. Dezember 1873

Zu Nentershausen bei Sontra am 27. Dezember 1845 geboren, wuchs er in der reinen Luft und liebevollen Zucht eines christlichen Hauses auf, das seine Eltern, der Untergerichtsprokurator Fr. Pfeiffer und seine Ehefrau Wilhelmine geb. Betz, gegründet hatten. Auf dem Hersfelder Gymnasium, das er von 1859 an besuchte, wurde er von, Dr. Dieterich in gleichem Sinne gefördert und ging 1863 an die Universität Marburg über, wo A. Villmar seinen unvergeßlichen Einfluß auf ihn ausübte.

Nach beendeter Studienzeit versa